Logo Volkskultur

Klezmer meets Bairisch

Workshop

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Daten - 17. Feb 2019
10:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Wastl Fanderl Schule
Mauerkircherstr. 52
81925 München

Kategorien Keine Kategorien


Klezmer meets Bairisch

Klezmer, die traditionelle Hochzeits- und Festmusik der osteuropäischen Juden vereint Einflüsse der Musikkultur Südosteuropas, mitteleuropäische und synagogale Traditionen zu einem einzigartigen Musikstil. In diesem Intensivworkshop wird gezeigt, was Klezmer ist und Gemeinsamkeiten zur bayrischen Volksmusik erfahrbar gemacht: Ein bayrisches Stück im „Klezmer-Gewand“ spielen, zu Klezmer tanzen, Hintergründe von Klezmer, Verbindungen zwischen jiddisch und bayrisch. Nahegebracht wird uns dies von Andrea Pancur, Münchnerin und preisgekrönte Begründerin des Alpen-Klezmer sowie internationalen Künstlern, darunter Grammy-Gewinner Lorin Sklamberg.

Grundkenntnisse im eigenen Instrument sowie Notenlesen etc. Voraussetzung. Kurssprachen: Englisch und Bairisch. Alle Stimmen und Instrumente willkommen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung bis 10. Februar 2019 unter: m.arteaga@volkskultur-musikschule.de

Flyer

page24image2487225616

Referenten | Mitwirkende:

Lorin Sklamberg | Mitbegründer und Lead-Sänger der Klezmatics

Polina Shepherd | Pianistin, Komponistin und Sängerin aus Sibirien

Merlin Shepherd | international renommierter Klezmer-Klarinettist und Komponist

Andrea Pancur | Begründerin des Genres „Alpen Klezmer“