Logo Volkskultur

Trachten und Festtrachten

mit Dr. Tanja Kohwagner

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Daten - 07. Mai 2018
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Wastl Fanderl Schule
Mauerkircherstraße 52
81925 München

Kategorien


Charivari, Riegelhauben und Zylinder? Trachten in und um München

In München sieht man kaum mehr im Alltag Menschen im Trachtengwand – außer es ist Wies’nzeit! Doch dann erhitzen sich jedes Jahr auf’s Neue die Gemüter, was noch Tracht ist und was nicht. Die Verunsicherung ist vor allem in München groß, weil sich hier seit jeher die unterschiedlichsten Einflüsse und Traditionen mischen. Deshalb beleuchten wir an diesem Abend weniger die heutigen Erscheinungsformen der Trachten, sondern gehen weit zurück in die Vergangenheit, um zu sehen, woher die einzelnen Elemente kommen, die sich noch heute im Trachtengwand finden. Welchen Einfluss hat die Geschichte der Mode, die Politik und die schöne Münchnerin auf unsere Trachten? Tracht ist schließlich doch weit mehr als nur irgendein Kleidungsstück, mehr als nur Folklore und Tradition, oder?

Freuen Sie sich auf einen heiteren und inspirierenden Abend.

 

Dr. Tanja Kohwagner-Nikolai
; DFG-Projekt „Kaisergewänder im Wandel“ 
Otto-Friedrich-Universität Bamberg 
Lehrstuhl für Kunstgeschichte
 insbes. für Mittelalterliche Kunstgeschichte