Logo Volkskultur

Partner

lernen • bilden • erleben

Finanzierung

Der Haushalt des Münchner Kreises setzt sich zusammen aus den Schülergebühren, aus Erlösen von Eigenveranstaltungen, Spenden, aus Zuschüssen des Freistaates und mit rund einem Viertel aus Zuschüssen der Stadt München. Da die Ausgaben pro Schüler weitaus höher als die eingenommenen Schulgebühren sind, müssen wir uns im Rahmen der öffentlichen Zuschüsse, die wir dankenswerter Weise erhalten, auf eine bestimmte Schülerzahl beschränken; obwohl das Interesse an unserer Schule groß ist. Projekte, wie der Aufbau einer eigenen Tanzmusik, verschiedener Volksmusikensembles und eines Kammerorchesters, eines Kindersingkreises u.a.m. sollen aber nicht an der Finanzierungsgrenze scheitern. Daher sind wir auf Spenden und Unterstützung angewiesen. Wir bitten daher alle, die unsere Arbeit fördern wollen, uns mit Einzelspenden oder dem Beitritt zu unserem Fördererverein finanziell zu unterstützen. Weitere Informationen zu unserem Haus senden wir auf Anfrage zu.

Gefördert von:

  • Kulturreferat der Landeshauptstadt München
  • Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • Bezirk Oberbayern, Volksmusikarchiv, Lied und Tanz e.V.
  • Bezirksausschuss 13 Bogenhausen

Unsere Freunde und Partner:

  • Verein für Volkslied und Volksmusik e.V.
  • Aufgspuit und gsunga e.V.
  • Förderverein für Bayrische Sprache und Dialekte e.V.

Kalender

<< Jun 2017 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2